Aktuelle Ergebnisse

13. Mai 2012

Regionalliga Süd-Ost 2012 , Termin 13.05.2012 11:00
Damen Regionalliga Süd-Ost Gr. 002
SB Versbach : TF Dachau 3 : 6

Einzel

Ines Kertesz - Tina Pisnik  0:6, 0:6

Klara Hladka - Gabriela Petratschek  2:6, 2:6

Isabell Klingert - Katerina Matysova  1:6, 3:6

Laura Klingert - Katharina Killi  1:6, 3:6

Hana Ritterova - Paula Smetak  6:1, 6:4

Andrea Plecita - Marielle Weihs  6:1, 6:1

 

Doppel

Kertesz / Eckert - Matysova / Smetak  4:6, 0:6

Hladka / Ritterova - Pisnik / Weihs  7:5, 0:6, 2:10

Klingert / Plecita - Killi / König  4:6, 6:1, 10:8

 

TF-DAMEN starten mit 6:3 beim Aufsteiger in Würzburg-Versbach

Mit einem standesgemäßen 6:3 startete der Favorit aus Dachau beim Regionalliga-Aufsteiger aus Würzburg-Versbach. Lediglich auf Position 6 stand Marielle Weihs auf verlorenem Posten. Sie unterlag der erst 16-jährigen Tschechin Plecita mit 1:6, 1:6. Auch Neuling Paula Smetak’s Einstand bei den TF-Damen geriet anders wie sich das das ebenfalls erst 16-jährige Dachauer Jungtalent vorgestellt hatte.  Nur den 2.Satz konnte der TF-Neuzugang aus Gauting einigermaßen offen gestalten. Ohne Chance ließen dagegen Gabi Petratschek, Kati Matysova und Nina Killi ihre Versbacher Gegnerinnen und Tina Pisnik, die neue Nr. 1 der Tennisfreunde, bot eine regelrechte Tennis-Demonstration, und gab gegen die Versbacher-Topspielerin nicht ein einziges Spiel ab.

In den Doppeln hatte überraschenderweise das TF-Doppel Pisnik / Weihs im 1. Satz unerwartete Probleme und unterlagen 5:7. Dann aber drehten die beiden Dachauerinnen richtig auf und ließen dem starken Versbacher Doppel Hladka / Ritterova nicht mehr den Hauch einer Chance. Dafür zeigten aber die TF-Youngster Kati Matysova und Paula Smetak schon von Anfang an eine fehlerfreie Leistung und holten so den 5. Punkt für Dachau. Damit spielte es keine Rolle mehr, dass Killi / König nach sehr starkem Beginn im Match-Tiebreak doch noch den Kürzeren zogen.

So konnten TF-Coach Wolfgang Reiner und Vorstand Helmut Treutler mit sehr zufriedenen Mienen die Heimreise antreten.

 

BTV-Ligen 2012, Termin 12.05.2012 13:00
Damen 30 Bayernliga Gr. 042 SU
TF Dachau : HC Wacker München 8 : 1

Einzel

Sandra Reiner - Carola Zanker  6:3, 6:3

Sabine Kipka - Bettina Till  1:6, 6:4, 10:3

Brigitte Volke - Martina Heide  6:1, 6:4

Vera Holzer - Stefanie Gentner  6:0, 6:1

Verena Oberleitner - Eva Hesse  7:5, 6:0

Michaela Graf - Andrea Friedl  6:0, 6:3

 

Doppel

Reiner / Holzer - Till / Heide  6:1, 6:2

Volke / Dörre - Zanker / Hesse  w.o.

Oberleitner / Graf - Gentner / Friedl  6:3, 6:1

 

TF-Damen setzen sich schon am 2. Spieltag an die Tabellenspitze

Keine Mühe hatten die TF-Damen 30 mit den Gästen aus Münchens Sendling. Schon nach den Einzel war das Match entschieden. Lediglich Sabine Kipka brauchte für ihren Sieg den Match-Tiebreak. So konnten es sich die TF-Damen leisten ein Doppel aufzugeben, um doch noch als klarer 8:1 Sieger aus der Partie zu gehen.

Damit setzten sich die TF Damen 30 schon am 2. Spieltag an die Tabellenspitze. Härtester Verfolger ist der TC Unterhaching und hier steigt bereits am nächsten Sonntag in Unterhaching der Show-Down der beiden Spietzenreiter.

 

BTV-Ligen 2012, Termin 12.05.2012 13:00
Herren 60 Bayernliga Gr. 032 SU
TTC Bad Wörishofen : TF Dachau 6 : 3

Einzel

Hermann Seitz - Wolfgang Brand  6:3, 6:3

Hubert Schmid - Johann Heichele  2:6, 7:5, 10:6

Harry Wiederer - Michael Müller  6:4, 6:4

Heinrich Schwabe - Christian Schindler  7:5, 5:7, 10:8

Peter Schenk - Edgar Cipa  5:7, 6:4, 7:10

Tobias Schröferl - Roland Döhmel  5:7, 6:4, 8:10

 

Doppel

Schmid / Schwabe - Brand / Cipa  4:6, 2:6

Seitz / Dillian - Heichele / Schindler  6:3, 6:0

Wiederer / Schröferl - Müller / Döhmel  6:1, 6:4

 

TF Herren 55 starten mit Sieg und Niederlage

Am letzten Samstag hatten die TF-Senioren noch mit 5:4 gegen Kranzberg gewonnen. In Wörishofen fehlte den Männern um MF Edi Cipa nur etwas Glück. Besonders da die Niederlage schon etwas mit dem schlechten Wetter und den damit zusammenhängenden miserablen Bodenverhältnissen zu tun hatte.

Nun geht es am Sonntag zum Spitzenreiter Starnberg und nach der Pfingstpause brauchen die TF-Herren dringend einen Sieg gegen den TC RW Straubing, um den Klassenerhalt einigermaßen zu sichern.

Tennisfreunde Dachau e.V. - Eine der schönsten Tennisanlagen Bayerns, Tennisverein Dachau - Aktuelle Ergebnisse