Beginn der Freiluftsaison, Saisoneröffnung, Verschiedenes

8. April 2018

Informationsschreiben an unsere Mitglieder

Hallo Tennisfreunde,
 
vorab die derzeit meist gestellte Frage: "Wann können wir draußen spielen?"
Antwort: "Ab Mittwoch, 18.April 2018 werden unsere Platzwarte sukzessive unsere Sand-Plätze für den allgemeinen Spielbetrieb freigeben!" (Voraussetzung ist natürlich, dass das Wetter uns keinen Streich mehr spielt).
 
"Warum erst am 18.4. - das Wetter ist doch jetzt so schön?" werden einige fragen. Zur Erklärung: Um die Plätze in einen für den Sommer spielbaren Zustand zu bringen, sind viele Arbeitsschritte notwendig. Hier nur ein Auszug: "alten Sand entfernen, neuen Sand aufbringen, walzen, wässern, walzen, schadhafte Stellen korrigieren". Wir hoffen, dass jeder versteht, dass dies nicht in ein paar Tagen, noch dazu für 16 Plätze, machbar ist. Und bis Ende März konnte man - aufgrund der langen Frost-Periode - die Plätze überhaupt nicht betreten. Dazu kommt, dass bei uns, auch aufgrund der tiefer gelegten Plätze, das Grundwasser wesentlich mehr Probleme bereitet, wie z.B. beim TC. Noch vor 1 Woche fragten Hallen-Abonnenten nach, ob sie evtl.  die Hallensaison verlängern können, weil das Wetter ja so schlecht ist. So schnell ändern sich Meinungen.
 
Dazu kommt, dass uns dieses Jahr fast keine Mitglieder bei der Frühjahrs-Instandsetzung geholfen haben. Ohne den Super-Einsatz unseres komm. Anlagen-Vorstandes Michael Müller, Platzwart Michele Mastromatteo, Hans Haas, Werner Fichtl und der zusätzlichen Unterstützung von Werner Göbel, Wolfi Brand, Udo Friedrich, der Familie Speer und Alex Cipa (sogar am Karsamstag wurde gearbeitet) wäre der Termin 18.4. nie möglich gewesen. Wenn auch nächstes Jahr die Unterstützung durch Club-Mitglieder fehlt, werden wir bestimmt ein Problem bekommen. Schon dieses Jahr war der Einsatz der erwähnten Personen grenzwertig um das Ziel (18.4.) zu erreichen.
 

Saisoneröffnung am 1. Mai 2018 12:00 Uhr mit völlig neuem Turnier
 
Unsere Sportwarte der 3 Dachau-Süd-Vereine haben sich dieses Jahr etwas besonderes einfallen lassen, um der Saison-Eröffnung eine neue Attraktivität zu geben. Es wird zwischen den 3 Dachau-Süd-Vereinen ASV, TC und TF erstmals ein Wanderpokal ausgespielt. Je Verein spielen in 5 Altersklassen jeweils 2 Doppel. Das ergibt (5 Altersklassen je 2 Doppel mal 3 Vereine = 30 Doppel). Gespielt wird jeweils 1 Satz; zunächst in einer Vorrunde, dann Halbfinale und Finale. Die Sieger jeder Altersklasse erhalten 5 Punkte, die Finalisten 3 Punkte, die weiteren Platzierten 2 bzw. 1 Punkt. Diese Punkte werden jeweils pro Verein addiert und der Verein mit den meisten Punkten erhält am Abend bei der Siegerehrung den "Wanderpokal Dachau Süd Doppelmeisterschaft". Näheres bitten wir der beigelegten Ausschreibung zu entnehmen. Anmeldungen jeder Doppelpaarung sind ab sofort bei Peter Schwalbe ( ap.schwalbe@t-online.de ) möglich. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung.
 
 
Gastspielergebühr ab 18.4. 16 € pro Platz und Stunde (!!)
 
In Absprache mit dem TC und ASV beträgt auch bei uns die Gastspielergebühr ab sofort 16 € pro Platz und Stunde. Die Münzautomaten sind umgestellt. Ihr benötigt künftig vier 2€-Stücke wenn ihr 1 Stunde mit einem Gast spielen wollt. 2 Gäste brauchen logischerweise acht 2€-Stücke für eine Stunde (Einwurf in 2 Geldautomaten, jeweils 4x 2€-Stücke es müssen dann auch 2 Lampen brennen). Statt der 2€-Stücke sind natürlich auch wieder die Wertmarken im Lokal erhältlich. Sie kosten aber jetzt 8 €. Passive Mitglieder erhalten, bei Bezug der Wertmarken  über unsere Geschäftsstelle (Fr. Fichtl) auch weiterhin 10% Rabatt. Dieser Rabatt gilt nicht bei Bezug der Wertmarken über unser Clublokal!
 

Vermietung der Plätze 11+12 an die Firma Eversports
 
Testweise (vom 1.5. bis 31.7.) vermieten wir die Plätze 11+ 12 an die Firma Eversports. Wir bitten deshalb unsere Mitglieder diese Plätze nicht zu belegen. Sie sind von Montag - Freitag ganztägig ausschließlich für Kunden der Firma Eversports reserviert. Am Sa / So benötigen wir z.T. auch diese Plätze für die Punktspiele.
 

Auch während der Punktspiele gibt es Plätze für unsere Nicht-Turnier-Spieler
 
Auch dieses Jahr sind mindestens 3 Plätze (meistens sogar deutlich mehr) für unsere Nicht-Turnier-Spieler vorgesehen (Ausnahme: Sonntag, der 24.6. - hier wird es eng). Wenn Ihr als Nicht-Turnierspieler am Sa / So spielen wollt und es sollten tatsächlich alle Plätze belegt sein, sprecht bitte unbedingt den Oberschiedsrichter oder ein Vorstandsmitglied an. Für unsere Turniermannschaften (außer 24.6.) dürfen max. nur 12 Plätze belegt sein!
 

Pflege der Sandplätze
 
Gerade am Anfang werden die Sandplätze noch recht weich sein. Deshalb solltet Ihr am Anfang lieber nur Bälle schlagen, als ein Match auszutragen. Schön wäre es auch, wenn der eine oder andere ein entstandenes Loch (sofort) wieder zu treten würde. Wichtig ist deshalb auch das Abziehen der Plätze nach dem Spiel, natürlich inkl. Putzen der Linien!
 
Nun sei es erst mal genug! Wir wünschen Euch allen viel Spaß und Freude auf unserer herrlichen Anlage, natürlich keine Verletzungen und schon gar keinen Streit mit Eueren Tennis-Partnern!
 
Euere
Tennisfreunde Dachau e.V.
gez. Helmut Treutler
Tennisfreunde Dachau e.V. - Eine der schönsten Tennisanlagen Bayerns, Tennisverein Dachau - Beginn der Freiluftsaison, Saisoneröffnung, Verschiedenes