Ergebnisse vom 11./12.05.2013

12. Mai 2013

Damen & Herren Bayernliga, Damen 30 Bayernliga, Herren 60 Bayernliga

BTV-Ligen 2013, Termin 12.05.2013 10:00
Herren Bayernliga Gr. 014 SU
TF Dachau : TC Rot-Weiß Gersthofen  7 : 2

Einzel
Tomas Hrabec - David Simon  7:6, 6:1
Zdenek Kubik - Milan Krnjetin  6:4, 3:6, 10:8
Benjamin Ringlstetter - Lorenz Schwojer  6:2, 7:5
Alexander Joan Radulescu - Andreas Rausch  6:2, 6:4
Manuel Ringlstetter - Nic Reitsam  6:2, 6:2
Peter Schuster - Milan Krivohlavek  3:6, 6:2, 10:5

Doppel
Hrabec / Kubik - Simon / Reitsam  6:7, 6:3, 6:10
Ringlstetter / Ringlstetter - Schwojer / Rausch  w.o. Gersthofen
Radulescu / Schuster - Krnjetin / Krivohlavek  5:7, 2:6

TF-Herren siegen auch gegen Gersthofen
Kälte und permanente Regenschauer ließen trotz des gelungenen Auftritts des TF-Herrenteams keine rechte Freude aufkommen. Drei Spiele wurden in der Halle ausgetragen. Trotz harter Gegenwehr der Schwaben überzeugten die Männer um Mannschaftsführer Peter Schuster. Bereits nach den Einzeln stand es 6:0. Neuzugang Zdenek Kubik schaffte seinen ersten Sieg im TF-Trikot. Mit seinem 10:8 im Match-Tiebreak legte er den Grundstein für den Dachauer Erfolg.

Mit 2 Siegen nach 3 Spieltagen ist das TF-Team dem Ziel Klassenerhalt schon jetzt einen großen Schritt näher gekommen.

Weiter geht es nun erst wieder nach der Pfingstpause am 9.6. gegen TSV 1880 Rosenheim.

 

BTV-Ligen 2013, Termin 12.05.2013 10:00
Damen Bayernliga Gr. 017 SU
STK Garching  : TF Dachau 6 : 3

Einzel
Stefanie Kaindl - Katerina Matysova  6:3, 4:6, 10:2
Leandra Dörsch - Paula Smetak  6:3, 6:3
Stefanie Haidner - Kathrin Waidner  6:3, 6:1
Claudia Kuleszka - Katharina Killi  1:6, 3:6
Meike Specht - Sandra Reiner  4:6, 6:3, 6:10
Sonja Nikolic - Jana Jais  6:0, 6:3

Doppel
Kaindl / Kuleszka - Matysova / Smetak  2:6, 3:6
Dörsch / Haidner - Waidner / Killi  6:2, 6:3
Specht / Nikolic - Reiner / Jais  6:3, 6:2

TF-DAMEN geraten nach 3. Niederlage in akute Abstiegsgefahr
Auch im dritten Spiel konnten die TF-Damen gegen die bisher ebenfalls sieglosen Garchinger keinen Sieg einfahren. In den Einzeln gewannen nur Nina Killi und die „Leihgabe“ der Damen 30, Sandra Reiner. Im Spitzeneinzel unterlag Kati Matysova gegen die Garchingerin Stefanie Kaindl. Auch in den Doppeln konnte bis auf das Spitzendoppel Matysova / Smetak kein TF-Team die Erwartungen erfüllen.

Nun wird es mit dem Ziel Klassenerhalt natürlich sehr eng. Als einziges Bayernligateam stehen die TF-Damen ohne Sieg am Ende der Tabelle. Natürlich hofft man jetzt dringend auf den Einsatz der in Amerika studierenden Iza Zgierska und Maria Pistalu. Aber selbst mit diesen beiden Verstärkungen wird es in den ausstehenden 4 Matches gegen Ismaning, Landshut, Eggenfelden und Luitpoldpark II sehr schwer die nötigen Punkte zu ergattern.

 

BTV-Ligen 2013, Termin 12.05.2013 10:00
Herren 60 Bayernliga Gr. 032 SU
TC Aschheim  : TF Dachau 8 : 1

Einzel
Radovan Cizek - Wolfgang Brand  6:0, 6:0
Ladislaus Bittmann - Johann Heichele  6:2, 6:1
Robert Wimmer - Christian Schindler  6:1, 6:0
Klaus Peter - Michael Müller  6:3, 6:3
Reiner Schillmeier - Eduard Bachinger  0:6, 6:4, 7:10
Uwe Vennemann - Udo Friedrich  6:3, 6:1

Doppel
Cizek / Bittmann - Brand / Heichele  w.o.TFD
Wimmer / Peter - Schindler / Müller  w.o. TFD
Schillmeier / Vennemann - Bachinger / Friedrich  w.o.TFD

TF Herren 60 ohne Chance beim Spitzenreiter Aschheim
Chancenlos blieben die TF-Senioren beim wahrscheinlichen Regionalliga-Aufsteiger TC Aschheim. Lediglich Edi Bachinger blieb erfolgreich. Nach der 3. Niederlage in Folge muss man sich am Dachauer Stadtwald zwangsläufig auch mit der Option „Bayernliga-Abstieg“ beschäftigen.

 

BTV-Ligen 2013, Termin 11.05.2013 13:00
Damen 30 Bayernliga Gr. 042 SU
TF Dachau : SV Helfendorf  1 : 8

Einzel
Sandra Reiner - Nina Schaller  2:6, 1:6
Verena Oberleitner - Michaela Wittek  3:6, 2:6
Christiane Willuhn - Irina Becker  0:6, 0:6
Nikola Keil - Melanie Tereczki  0:6, 2:6
Michaela Graf - Martina Bruglachner  3:6, 6:4, 10:8
Sissy Bächle - Dorothea Arnold  2:6, 0:6

Doppel
Reiner / Oberleitner - Schaller / Tereczki  w.o. DAH
Willuhn / Keil - Wittek / Arnold  w.o. DAH
Dörre / Bächle - Becker / Bruglachner  w.o. DAH

TF Damen 30 unterliegen dem Aufstiegsfavoriten aus Helfendorf
Gegen die vermutlichen Regionalliga-Aufsteiger aus Helfendorf hatten die Damen um Mannschaftsführerin Sandra Reiner keine Chance. Lediglich die auf 5 spielende Michaela Graf konnte ihre Gegnerin in die Knie zwingen.

Nun ist erst mal Pause bis zum 8.6. und danach geht es für die Damen 30 um die Festigung ihres bisherigen Tabellenplatzes im Mittefeld.

 

Foto: Tomas Hrabec (ATP-Rangliste ca. 1700) und Zdenek Kubik (von links)

Tennisfreunde Dachau e.V. - Eine der schönsten Tennisanlagen Bayerns, Tennisverein Dachau - Ergebnisse vom 11./12.05.2013
(Zur Detailansicht bitte auf das Foto klicken.)