Wichtige Mitteilung!

17. März 2020

Information aufgrund der Corona-Epidemie

Liebe Tennisfreunde,
 
unser MP Markus Schröder hat heute eine Reihe von einschneidenden Maßnahmen zur Einschränkung der sozialen Kontakte beschlossen. Unter Punkt 2 seiner Ausführungen steht u.a.: "Der Betrieb sämtlicher Einrichtungen, die nicht notwendigen Verrichtungen des täglichen Lebens dienen, sondern der Freizeitgestaltung, wird untersagt. Hierzu zählen .... Vereinsräume, Sporthallen, Sport- und Spielplätze, Fitnessstudios, ..... Dies gilt ab 17.März bis einschließlich 19.April 2020."
 
Das bedeutet nichts anderes, dass wir unsere Halle in diesem Zeitraum schließen müssen. Damit fallen vom 17.3.-19.4. auch sämtliche Trainer-Stunden aus. Leider wurde gleichzeitig auch der Spielbetrieb im Freien untersagt. Hier hoffen wir aber, je nach der aktuellen Coronavirus-Entwicklung, evtl. zu Ostern noch auf eine Überprüfung des Verbotes. Selbstverständlich informieren wir Euch zeitnah, wenn dies der Fall sein sollte.
 
Wir bedauern diese Entwicklung außerordentlich. Dabei spielt es leider auch keine Rolle, wenn Einzelne die Corona-Gefährdung bei einem Tennis-Spiel anders bewerten, als unsere bayerische Staatsregierung. Die Verbote gelten trotzdem!
 
Auch unser Clublokal ist von den Maßnahmen der bayer. Staatsregierung betroffen. Das Restaurant Deepak ist vom 18.3. bis 30.3. täglich nur mehr von  11 - 15 Uhr geöffnet. Der Lieferservice ist aber auch noch nach 15 Uhr möglich.
 
Wir bitten auch dafür um Euer Verständnis und verweisen auf die Erklärungen unseres Ministerpräsidenten vom 16.3.2020:
"Die Erkrankung ist sehr infektiös. Es besteht weltweit, deutschlandweit und bayernweit eine sehr dynamische und ernst zu nehmende Situation mit starker Zunahme der Fallzahlen innerhalb weniger Tage auch in Bayern. Insbesondere ältere Menschen und solche mit vorbestehenden Grunderkrankungen sind von schweren Krankheitsverläufen betroffen und können an der Krankheit sterben. Da weder eine Impfung in den nächsten Monaten, noch derzeit eine spezifische Therapie zur Verfügung stehen, müssen alle Maßnahmen ergriffen werden, um die Ausbreitung zu verlangsamen, damit die Belastung für das Gesundheitswesen reduziert und die medizinische Versorgung sichergestellt werden kann."
 
Bleiben Sie gesund!
Ihr Helmut Treutler
Tennisfreunde Dachau e.V. - Eine der schönsten Tennisanlagen Bayerns, Tennisverein Dachau - Wichtige Mitteilung!