Damen – 4. Spieltag  und leider 4. unglückliche 3:6-Niederlage

Auch gegen das hoch favorisierte Team des TC Ismaning schafften die zwar tapfer kämpfenden Damen vom Dachauer Stadtwald nur ein 3:6. Damit wird es vermutlich sehr schwer werden die Klasse zu halten. Eigentlich helfen jetzt nur mehr Entscheidungen am „grünen Tisch“, wie z.B. wenige Absteiger aus der Region Süd in der Regionalliga um in der […]

Herren I sind nun mit 8:0 Punkten alleiniger Tabellenführer

Mit der neuen Nr.1 der Dachauer, ATP-Spieler Lukas Pokorny, hatte Luitpoldpark keine Chance auf einen Erfolg am Stadtwald. Nur Benni Miedl und MF Maxi Kuhn mussten in den Match-Tiebreak, alle anderen Matches gingen, mehr oder weniger deutlich an die Männer vom Dachauer Stadtwald. Nachdem überraschenderweise der bisher hartnäckigste Verfolger TC Vilsbiburg ausgerechnet beim bisher sieglosen […]

Auch Zolling kann die Herren 30 nicht stoppen

Keine Chance ließen die Herren 30 den sich zwar tapfer wehrenden Zollingern auf ihrem Weg zurück in die Bundesliga. Nach 4 (von 7) Spieltagen liegen die Dachauer mit 8:0 Punkten und 29:7 Matchpunkten unangefochten an der Tabellenspitze. Einzig noch ernst zu nehmender Verfolger ist nun nur noch die TVA Aschaffenburg. Dort müssen die Dachauer in […]

Damen 60 bleiben auch am vorletzten Spieltag an der Tabellenspitze,

Nur noch 1 Spiel gegen den Tabellenvierten, TC Emmeran, steht bei den 60igern noch aus. Wird auch dieses Match gewonnen, haben die Dachauerinnen tatsächlich Platz 1 und damit den Aufstieg in die Bayernliga geschafft. Ein Ergebnis das wohl nur grenzenlose Optimisten erwartet hätten.

Herren 55 liegen auf Tabellenplatz 5

Nach der 3. Niederlage stehen die Herren 55 plötzlich im Bereich der abstiegsbedrohten Mannschaften. Gegen die Männer vom HVB-Club muss nun am nächsten Wochenende unbedingt ein Sieg her um den Abstieg zu vermeiden. Die Herren 55 hoffen dazu auf ein Ende der Verletzungsmisere.

Damen 30 stehen nach 5. Sieg schon mit 1 Bein in der Regionalliga

Nach 5 Spieltagen mit 5 Siegen denken auch die Damen 30 schon an die Regionalliga. Nur mehr der TC Schloßberg-Stephanskirchen (Gegner am letzten Spieltag) wäre in der Lage die Dachauerinnen von Tabellenplatz 1 zu verdrängen. Aber dazu müssten die Rosenheimer vorher schon noch 2 schwere Gastspiele erfolgreich bestreiten.

Herren 30 sind nun alleiniger Tabellenführer

Nach dem 3. klaren Sieg im 3. Spiel haben die Herren 30 auch ihren letzten Verfolger, den TSV Feldkirchen, abgeschüttelt und sind nun allein ungeschlagen Tabellenführer. Damit sind sie dem erhofften Bundesliga-Aufstieg einen Riesen-Schritt näher gekommen. Auch dieses Mal wurde kein einziges Einzel verloren.